Mein Shop
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein!

12.05.2017

RADEMACHER - Smart und entspannt im heimischen Grün

Bedienoberfläche GartenMarkise, Rollläden und die Außenbeleuchtung voll automatisch steuern

Mit den ersten warmen Frühlingstagen beginnt für menschliche Sonnenanbeter nun wieder die Gartenarbeits- und Grillsaison. Wer als Hausbesitzer schon mit dem Frühjahrsputz des Balkons, der Terrasse oder des Gartens nicht nur auf laubfreie Wege, sondern auch auf smarte Technik setzt, wird einen äußert komfortablen Sommer erleben. Mit einem Smart-Home-System wie dem HomePilot von Rademacher geht das besonders einfach. Das System vernetzt etwa Rollläden und Markisen, sodass sie sich nach einer vorprogrammierten Zeit öffnen oder schließen. Der Vorteil: Die Zimmer heizen sich nicht zu sehr auf, und die Terrasse ist angenehm kühl beschattet.

Den Garten wetterabhängig steuern

Das funkbasierte System kann problemlos nachgerüstet und einfach in das heimische LAN- oder WLAN-Netz integriert werden. Die Bedienung erfolgt per PC, Laptop oder von unterwegs mit der entsprechenden App via Tablet und Smartphone. Bis zu 100 elektronische Geräte kann der HomePilot dank des bi-direktionalen Funksystems DuoFern steuern. Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt. Von der Außenbeleuchtung auf Zufahrtswegen über Teichpumpe und Poolabdeckung bis zu einzelnen Lichterketten, die den Garten dekorieren – mit dem smarten Steuerungstool hat man sie alle unkompliziert automatisiert und von überall jederzeit im Blick. Zudem lässt sich der HomePilot mit dem DuoFern Umweltsensor (Wetterstation) kombinieren. Dieser erfasst neben der Helligkeit weitere Daten wie Temperatur, den Stand der Sonne, Regen und Windstärke, sodass Markise und Rollläden auf die herrschenden Licht- und Wetterverhältnisse reagieren können. Bei Wind oder Regen fährt die Markise automatisch ein, damit sie nicht beschädigt wird. Das Licht schaltet sich erst mit der Dämmerung an, die Rollläden schließen sich bei allzu großer Sonneneinstrahlung. Und sollte es regnen, geht die Sprinkleranlage aus.

Besonders praktisch ist das Anlegen sogenannter Szenen. Dann fährt während des gemütlichen Grillabends auf Knopfdruck die Markise aus, die Leuchten auf der Terrasse sorgen für stimmungsvolles Licht und die Teichpumpe plätschert ganz sanft im Hintergrund. So kann der Sommer kommen.

Die Garage in den smarten Außenbereich einbinden

In Kombination mit der kostenlosen GeoPilot App von Rademacher wird der HomePilot erst recht zum Alleskönner. Dann wird die Einfahrt zum Haus oder der Garten schon automatisch beleuchtet, sobald der Bewohner nach Hause kommt. Der GeoPilot macht aus dem Smartphone einen Sensor, der den Standort in einem Radius von 200 Metern bis zu zehn Kilometern an den HomePilot überträgt. Betritt oder verlässt der Besitzer seine individuell konfigurierbaren Regionen löst die Applikation zuvor programmierte Szenen aus.

Mehr Informationen unter www.homepilot.de.

EHRAshop-Anmeldung

elektroforum - Ausgabe 1.2017

Ihr Elektro-Magazin

Das Forum für Industrie, Dienstleister & Institutionen

Inklusive aller FEGIME Großhändler auf einen Blick!

elektroforum - Ausgabe 1.2017
 

Zurück
 
Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2017
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.
Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt    Powered by Geneon